Nachtkerze (Oenothera biennis) Samen

Art.Nr.:
00113
Lieferzeit:
sofort lieferbar sofort lieferbar
1,90 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand


- Oenothera biennis, Nachtkerze, Schinkenkraut, Rübenwurzel, Süßwurzel, Rapontika

Die Nachtkerze ist aus Nordamerika bei uns eingewandert und wächst als 2-jährige Pflanze.
Früher wurden die Wurzeln der Pflanzen im ersten Wachstumsjahr sowohl roh, als auch gekocht als Wildgemüse genutzt.
Goethe sandte seiner Frau Christiane von einer Reise im März 1810 Nachtkerzensamen mit der Empfehlung, diese als Gemüse anzubauen.
Blätter, Blüten, Wurzeln und Samen der Pflanze sind essbar.
In einem alten Sprichwort wird die Kraft, die ein Pfund Nachtkerzenwurzel gibt, einem Zentner (50kg) Ochsenfleisch gleichgesetzt. - eine Übertreibung?
Aus den Samen der Nachtkerze wird durch Pressung das in der Arzneiherstellung begehrte Nachtkerzenöl gewonnen. Nachtkerzenöl soll gut bei Neurodermitis wirken und ein exclusives Pflegemittel für die zarte Babyhaut sein - und nicht nur für Babys. Medizinische Anwendungen sind beschrieben bei Akne, Schuppenflechte, Diabetes mellitus, Multipler Sklerose u.a.

Sie erhalten ca. 1000 Samen der Nachtkerze (Oenothera biennis).

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Weichhaarige Siegesbeckia - Xi Xian Cao

Weichhaarige Siegesbeckia - Xi Xian Cao

2,80 EUR
Kamm-Minze (Elsholtzia ciliata) Samen

Kamm-Minze (Elsholtzia ciliata) Samen

2,20 EUR
Zwiebelblüte

Ewige Zwiebel, Frühlingszwiebel...

1,90 EUR
Blühende Pfefferkresse

Pfefferkresse (Lepidium latifolium)

2,40 EUR
Webshop by Gambio.de © 2013