Indische Netzgurke Sikkim

Art.Nr.:
00027
Lieferzeit:
sofort lieferbar sofort lieferbar
2,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand


- Cucumis sativa

Die braune Netzgurke "Sikkim" ist eine indische Spezialität, die bei uns noch relativ selten ist.
Die Bezeichnung Netzgurke kommt von den feinen winzigen Rissen in der oberen Schalenschicht, die wie ein feines Netz wirken.
Die Gurke ist im jungen Stadium ganz normal grün und wechselt die Farbe dann in bräunlich, wenn sie reif wird. Die Gurke hat einen sehr guten Geschmack und reift etwas später als die Netzgurke Phoona Kheera.
Die Gurke hat in Bezug auf den Anbau keine Besonderheiten gegenüber den bei uns sonst üblichen Sorten.
Um eine frühe Ernte zu ermöglichen, ist es ratsam die Gurkenpflanzen in Töpfchen einzeln vorzuziehen und dann nach den Eisheiligen ins Freiland zu setzen. Es ist aber auch die Direktaussaat im Freiland möglich. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte ca. 50 - 100 cm betragen.
Die Ernte der Gurken sollte kontinuierlich im grünen Zustand erfolgen. Das Wachstum und die Fruchtentwicklung werden dadurch angeregt und man kann so einen überdurchschnittlichen Ertrag erzielen.

Sie erhalten mindestens 15 Samen der Indischen Netzgurke Sikkim.


(Versandgruppe A)

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Zwiebelblüte

Ewige Zwiebel, Frühlingszwiebel...

1,90 EUR
Kirschpaprika Samen, Kirsch-Chili

Kirschpaprika Samen, Kirsch-Chili

2,20 EUR
Indianischer Heilsalbei  (Salvia lyrata) Samen

Indianischer Heilsalbei (Salvia...

2,40 EUR
Weiße Salatgurke - Samen

Weiße Salatgurke - Samen

2,20 EUR
Webshop by Gambio.de © 2013